Kaltschaum Topper Test 2018

Hier die besten Kaltschaum Topper aus unserem Test auf einen Blick:

ProduktNoteShop
Wendre Topper
1,4 ("Sehr Gut")
Zu Amazon
Sleepling Basic
1,6 (" Gut")
Zu Amazon
Snoozo Kaltschaum
1,8 ("Gut")
Zu Amazon
ARBD Topper
2,1 ("Gut")
Zu Amazon

Kaltschaum wird auch HR-Schaumstoff genannt. HR steht fĂŒr "high resilent". Das Material ist hochelastisch und eignet sich hervorragend fĂŒr die Herstellung von Matratzen und Matratzenauflagen. Ein Kaltschaum Topper besteht aus einem Kaltschaumkern aus Polyurethan. FĂŒr die Gesundheit ist das Material vollkommen unbedenklich. FĂŒr die Herstellung wird Polyether eingesetzt, dadurch entsteht eine offenporige Struktur. Kaltschaum ist dadurch sehr atmungsaktiv und stellt eine gute Luftzirkulation sicher. Das Material bildet eine hohe PunktelastizitĂ€t aus und ergibt eine feste und angenehme Unterlage. Die LuftdurchlĂ€ssigkeit garantieren eine optimale WĂ€rmeaufnahme. Dadurch kann weder ein WĂ€rme- noch ein Feuchtigkeitsstau entstehen.

FĂŒr wen ist ein Kaltschaum Topper geeignet

Ein Topper aus Kaltschaum ist aufgrund seiner Eigenschaften fĂŒr fast jeden geeignet. Die feste Unterlage kommt den meisten SchlafbedĂŒrfnissen entgegen. Die Verwendung der Kaltschaum Topper eignet sich sowohl fĂŒr moderne Boxspringbetten als auch fĂŒr klassische Matratzen. Auch Menschen mit höherem Gewicht können dank der verbesserten TragfĂ€higkeit Kaltschaum Topper verwenden. Die Verwendung ist sowohl im Einzel- als auch im Doppelbett möglich. Der Kaltschaum nimmt im Vergleich zu anderen Materialien seine ursprĂŒngliche Form schnell wieder an. Daher ist ein Topper auch fĂŒr unruhige SchlĂ€fer geeignet. Aufgrund der guten Klimaeigenschaften eignet sich ein Topper aus Kaltschaum auch fĂŒr schwitzende SchlĂ€fer. Die Topper besitzen abnehmbare und waschbare BezĂŒge. Daher sind sie auch fĂŒr Hausstauballergiker besonders empfehlenswert. Dank der guten WĂ€rmeisolierung sind Kaltschaum Topper auch fĂŒr leicht frierende Personen geeignet. ErhĂ€ltlich sind Kaltschaum Topper in unterschiedlichen HĂ€rtegraden und in allen gĂ€ngigen GrĂ¶ĂŸen.

FĂŒr wen ist ein Kaltschaum Topper nicht geeignet

Einzig Menschen, welche gerne so weich wie möglich liegen, werden in der Regel mit einem Kaltschaum Topper nicht zufrieden sein. Sehr harte Matratzen werden durch die Verwendung eines Kaltschaum Toppers auch nicht ausschlaggebend weicher. Gegen eine Matratzenauflage aus Kaltschaum werden sich Personen entscheiden, welche gerne tief in der Matratze versinken.

Hochwertigen Topper erkennen

Kaltschaum Topper werden in den unterschiedlichsten AusfĂŒhrungen angeboten. Ein hoher Preis ist noch lange kein Garant fĂŒr hohe QualitĂ€t. An einigen Kriterien lĂ€sst sich aber relativ schnell erkennen, ob es sich um einen hochwertigen Kaltschaum Topper handelt. Das Raumgewicht ist der wichtigste Wert. Mehr Material bedeutet Komfort und Langlebigkeit. Daher sollte das Raumgewicht mindestens 40 bis 50 kg/mÂł betragen. Eine weitere wichtige Kennzahl ist die StauchhĂ€rte. Auch hier gilt, je höher die StauchhĂ€rte, desto besser und schneller kehrt die Auflage in die Ausgangsposition zurĂŒck. Die Höhe des Toppers beeinflusst den Liegekomfort. Als ideal gilt eine Höhe von vier bis sieben Zentimetern. DĂŒnnere Topper sind schnell verschwitzt. Auch der Komfort sinkt deutlich. Der Bezug sollte sich bei mindestens 60 Grad waschen lassen. DafĂŒr sollte der Bezug idealerweise mit einem umlaufenden Reißverschluss versehen sein.

Vorteile vom Kaltschaumtopper

Kaltschaum Topper schĂŒtzen die OberflĂ€che der Matratze ideal. Durch die extrem nachgiebige Eigenschaft passt sich Kaltschaum an die Körperkonturen des Schlafenden an. Der Liegende profitiert von einer zusĂ€tzlichen Polsterung an den stark belasteten Stellen. Dadurch werden Druckstellen verhindert, was sich positiv auf die WirbelsĂ€ule auswirkt. Auch die weniger beanspruchten Körperzonen werden durch den Kaltschaum zuverlĂ€ssig gestĂŒtzt.
Der entscheidende Unterschied zu anderen Materialien liegt vor allem in der hervorragenden PunktelastiziÀt. Weitere Unterschiede sind die hervorragenden Klimaeigenschaften und die Langlebigkeit bei sehr gutem Preis-Leistungs-VerhÀltnis.

Bezug

Jeder Kaltschaum Topper ist mit einem Bezug umgeben. Die BezĂŒge werden als Schutz und zur Schonung um den Kern gelegt. Meist sind sie mit einem umgehenden Reißverschluss versehen. Dadurch ist der Bezug abnehmbar und lĂ€sst sich leicht in der Waschmaschine reinigen. Bestimmte Marken verwenden mit Klimafasern versteppte Drell- oder DoppeltuchbezĂŒge. Zudem sind sie antibakteriell und milbendicht. Manche Modelle sind mit Aloe Vera veredelt.