Deine Suche nach dem richtigen XXL Lattenrost endet hier!
Testsieger Vergleiche hier die besten XXL Lattenroste untereinander.
Zum Ratgeber Hier findest Du die wichtigsten Infos zu XXL Lattenrosten.
Auf dieser Seite haben wir die besten XXL Lattenroste für dich verglichen.
Testssieger
Preistipp
Betten ABC Max1 XXXL starr
Betten ABC Max1 XXXL verstellbar
Ravensberger Medi XXL starr
Betten ABC Max1 XXXL elektrisch
Ravensberger Medi XXL elektrisch
Betten ABC Max1 XXXL starr
Betten ABC Max1 XXXL verstellbar
Ravensberger Medi XXL
Betten ABC Max1 XXXL elektrisch
Ravensberger Medi XXL elektrisch
Bewertung
Lattenrostart
Starrer Lattenrost: Langlebig und günstig.

Rollrost: Günstigstes Lattenrost und langlebig, kann gerollt werden. (Babys, Kinder und Jugendliche sollten definitiv einen Rollrost haben).

Verstellbarer Lattenrost: Erhöhter Komfort.

Elektrischer Lattenrost: Höchster Komfort, Sitzposition, perfekt für ältere Menschen.

starrer Lattenrost

verstellbarer Lattenrost

starrer Lattenrost

elektrischer Lattenrost

elektrischer Lattenrost

verstellbares Kopfteil
verstellbares Fußteil
Federleisten
Je mehr Federleisten ein Lattenrost hat, desto besser kann er sich anpassen und desto besser wird das Gewicht verteilt.
,
Zonen
Die einzelnen Zonen haben verschiedene Härtegrade, damit diese sich besser an die Belastung vom Körper anpassen können.
30 Federleisten,
7 Zonen
30 Federleisten,
7 Zonen
30 Federleisten bei 2,8cm Abstand,
7 Zonen
30 Federleisten,
7 Zonen
30 Federleisten bei 2,8cm Abstand,
7 Zonen
Größen
Die meisten Lattenroste sind nicht breiter als 140x200cm. Darüber hinaus wird ein Lattenrost unstabil und geht schnell kaputt. Für größere Betten und Matratzen, müssten zwei Lattenroste gekauft werden.
  • 80x200
  • 90x200
  • 100x200
  • 120x200
  • 140x200
  • 80x200
  • 90x200
  • 100x200
  • 120x200
  • 80x200
  • 90x200
  • 100x200
  • 120x200
  • 140x200
  • 80x200
  • 90x200
  • 100x200
  • 120x200
  • 80x200
  • 90x200
  • 100x200
  • 120x200
  • 140x200
maximale Belastbarkeit

280kg

280kg

220kg

280kg

220kg

Rosthöhe
Die Rosthöhe sollte so gewählt werden, dass die Matratze 1,5-2cm im Bettkasten versinkt. So rutscht die Matratze nicht vom Bett. Ist dies nicht möglich, hilft ein Anti-rutsch Schoner oder eine Anti-rutsch Matte.

8cm

8cm

8,5cm

8cm

9,5cm

verschiedene Härtegrade
Bei diesen Lattenrosten kann der Wiederstand bei einzelnen Federleisten angepasst werden, meist in Schulter oder Beckenzone.

9 Härtegradeinstellungen heißt, dass bei insgesamt 9 Latten der Härtegrad eingestellt werden kann. Je mehr desto besser.

30 Härteeinstellungen

30 Härteeinstellungen

4 Härteeinstellungen

30 Härteeinstellungen

4 Härteeinstellungen

Material

Holz - Buche

Holz - Buche

Holz - Buche

Holz - Buche

Holz - Buche

Montage

fertig montiert

fertig montiert

fertig montiert

fertig montiert

fertig montiert

Pro & Kontra
  • 5 Jahre Garantie
  • 5 Jahre Garantie
  • 10 Jahre Garantie
  • 5 Jahre Garantie
  • 10 Jahre Garantie
Zum Angebot *
Zum Angebot *
Zum Angebot *
Zum Angebot *
Zum Angebot *
Betten ABC Max1 XXXL starr *Testssieger*
Betten ABC Max1 XXXL starr
  • 5 Jahre Garantie
Zum Angebot *
Betten ABC Max1 XXXL verstellbar
Betten ABC Max1 XXXL verstellbar
  • 5 Jahre Garantie
Zum Angebot *
Ravensberger Medi XXL *Preistipp
Ravensberger Medi XXL
  • 10 Jahre Garantie
Zum Angebot *
Betten ABC Max1 XXXL elektrisch
Betten ABC Max1 XXXL elektrisch
  • 5 Jahre Garantie
Zum Angebot *
Ravensberger Medi XXL elektrisch
Ravensberger Medi XXL elektrisch
  • 10 Jahre Garantie
Zum Angebot *

XXL Lattenrost Test 2018

XXL Lattenrost
Wer gesund und leistungsfähig bleiben möchte, der benötigt nicht nur ausreichend Schlaf, sondern auch eine ungestörte Nachtruhe. Studien haben bereits nachgewiesen, dass schlechter und/oder zu wenig Schlaf langfristig zu chronischen Erkrankungen führen kann. Damit ungestört im Bett agiert und geschlafen werden kann, ist es wichtig, dass die maximale Belastbarkeit des Bettes nicht überschritten wird.

XXL Lattenrost - der Lattenrost für schwergewichtige Personen

Menschen die an Übergewicht bzw. mit einem sehr hohen Körpergewicht leiden, haben häufig mit einer schlechten Schlafqualität zu kämpfen. Diese resultiert in den meisten Fällen aus einer unpassenden Schlafstätte.

Ist ein Lattenrost nicht speziell für ein höheres Körpergewicht ausgelegt, dann ist dieser schlichtweg überfordert. Das bedeutet, dass der Lattenrost nicht für die notwendige Belastbarkeit sorgen kann und somit ein entsprechender Liegekomfort nicht gegeben ist.

Für welche Matratzen geeignet?

Was ist ein XXL Lattenrost

Wie vorweg bereits klar wurde, ist ein XXL-Lattenrost kein Rost der besonders groß ist, sondern einer der besonders viel Gewicht tragen kann. Damit ist ein XXL Lattenrost ein Rost für übergewichtige Personen. Allerdings werden diese Lattenroste auch in Betten genutzt, die sich zwei Personen teilen und wo das maximale Gewicht eines herkömmlichen Lattenrostes (oft 130 kg) überschritten wird.

Ein XXL Lattenrost muss aus diesem Grund ganz besondere Anforderungen erfüllen:

  • Mittelzonenverstärkung - damit der Lagerungsbereich für Gesäß und Hüfte einstellbar ist (beim liegen wirkt dort das meiste Gewicht auf den Rost ein)
  • eine Aufteilung in mehrere Liegezonen
  • ein Mittelgurt, der die Lasten verteilt

Die meisten XXL Lattenroste sind für ein Gewicht von 200 kg ausgelegt. Allerdings werden auch Modelle angeboten, die bis 250 oder 280 kg tragen können. Bei den XXL Lattenrosten kann ebenfalls wie bei den normalen Lattenrosten zwischen starren und verstellbaren Rosten ausgewählt werden.

In welchen Größen werden XXL-Lattenroste angeboten?

Alle XXL Lattenroste werden in der Standardlänge von 200 cm angeboten. Die Breite kann allerdings variieren: 80, 90, 100, 110, 120 und 140 cm. Zudem werden XXL Lattenroste von einigen Herstellern auch in Sondergrößen angeboten wie bspw.: 190 cm (Unterlänge) oder mit 210 bzw. 220 cm (Überlänge). Passend zum XXL Lattenrost werden entsprechende XXL Matratzen für Übergewichtige angeboten.

Tipp: Bei einer Bettbreite ab 160 cm ist es empfehlenswert, zwei Lattenroste zu nutzen, mit jeweils halber Breite. Im Falle von einem 160er Bett wären das zwei XXL Lattenroste a 80 cm. Nur dann kann genügend Stabilität gewährleistet werden.

Die verschiedenen Arten der XXL Lattenroste

Im Lattenrost Test haben wir verschiedene Modelle untersucht:

starr (nicht verstellbar)

  • es gibt keinerlei Verstellmöglichkeiten / weder Kopf- noch Fußende
  • günstiger als die verstellbaren Lattenroste

verstellbar (manuell)

  • ist mit mehreren Zonen ausgestattet / Winkel und Höhe sind beliebig einstellbar
  • oftmals mit der Option des Sitzrahmens (der im Bett verweilende nimmt eine sitzende Position ein)
  • Mittelzonenverstärkung - Lattenrost ist im Bereich von Gesäß und Hüfte individuell einstellbar

verstellbar (elektrisch)

  • verfügen über einen Motor, der durch die Fernbedienung bedient wird
  • zumeist lassen sich Fuß- und Kopfteil im Winkel und der Höhe verstellen (teilweise auch der Mittelbereich)
  • es wird mehr Platz benötigt (mind. 13 cm) unterm Lattenrost für den Motor.

Worauf achten beim Kauf eines XXL-Lattenrosts?

Die Lattenrost Variante

Wie wir bereits beschrieben haben, muss zwischen dem Starren und dem verstellbaren (manuell oder elektrisch) unterschieden werden. Wer nicht nur in seinem Bett schläft, sondern dort auch gern fernsieht, liest oder mit dem Laptop arbeitet, der sollte ernsthaft überlegen, sich für ein verstellbares Modell zu entscheiden.

Dabei ist vor allem auf die Verstellbarkeit des Kopfteils zu achten. Ob der Rost manuell oder elektrisch verstellbar ist, dass bleibt jedem selbst überlassen. Fakt ist jedoch, dass es elektrisch wesentlich komfortabler ist und vor allem für ältere und bettlägerige Menschen von Vorteil ist.

Die Maße und Bauhöhe

Die XXL-Lattenroste stehen in den unterschiedlichsten Größen, ebenso wie die herkömmlichen auch, zur Auswahl. Was die Größen angeht so sind nachfolgende erhältlich:

  • 80 x 190 cm / 90 x 190 cm / 100 x 190 cm / 140 x 190 cm
  • 80 x 200 cm / 90 x 200 cm / 100 x 200 cm / 120 x 200 cm / 140 x 200 cm
  • Sondergrößen: 80 x 210 xm / 90 - 140 x 210 cm
  • Sondergrößen: 80 x 220 cm / 90 - 140 x 220 cm

Welche Größe der XXL Lattenrost letztendlich aufweisen muss, das ist abhängig von dem Bettgestell, in das er eingelegt werden soll.

Die maximale Belastbarkeit

In erster Linie sind die XXL Lattenroste auf ein hohes Gewicht ausgelegt. Entweder für eine stark übergewichtige Person oder für den Fall das sich zwei Personen ein Bett teilen. Der Großteil der XXL Lattenroste ist auf eine Belastbarkeit von 200 kg ausgelegt.

Einige Modelle sind erhältlich, die eine maximale Belastbarkeit von bis zu 280 kg aufweisen. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, die richtige Gewichtsklasse zu wählen. Beachtet werden muss, dass auch das Gewicht der Matratze mit einbezogen werden muss!

Ein XXL Lattenrost ist zudem mit einem Mittelgurt versehen. Durch diesen werden die einzelnen Leisten miteinander verbunden, wodurch der Rost stabilisiert wird. Zugleich wird dafuer gesorgt, dass der Druck, der auf den Rahmen wirkt, gleichmäßig auf mehreren Leisten lastet. Somit wird das Gewicht, dass auf den Lattenrost lastet besser verteilt. Wird der Mittelgurt entfernt, wird der Rost insgesamt weicher, doch in dem Fall muss beachtet werden, dass die genannten Vorteile verloren gehen.

Das Material des XXL Lattenrostes

Die XXL Lattenroste der meisten Tests und Vergleiche sind aus Buche, Birke, Fichte oder sogar Bambus gefertigt. Das Holz ist in den meisten Fällen mit einer Folien- oder Kunststoffbeschichtung versehen. Ein Lattenrost ist zumeist aus sechs bis sieben verleimten Lagen Schichtholz gefertigt.

XXL Lattenroste aus Bambus sind nicht so häufig zu finden (außer bei Malie). Das Material gilt nicht nur aufgrund seiner exotischen Optik als ansprechend, sondern weist einige positive Eigenschaften auf:

  • hohe Stabilität
  • gutes Vibrationsempfinden
  • klimaschonend (schnell wachsend und CO2-speichernd)

Die Anzahl der Liegezonen

In der Regel ist ein XXL Lattenrost mit fünf oder sieben Zonen versehen. Sie wirken auf die Matratze und stabilisieren den Körper. Das ist wichtig für die Druckentlastung bei den einzelnen Schlaftypen (Seite, Bauch oder Rücken). Wird eine besonders dicke Matratze genutzt, dann spielen die Zonen nur eine untergeordnete Rolle.

Verfügt der XXL Lattenrost über eine Mittelzonenverstärkung, ermöglicht diese es, den Bereich von Hüfte und Gesäß individuell einzustellen. In diesem Bereich wirkt das meiste Gewicht auf den Lattenrost, was besonders bei übergewichtigen Personen von großer Bedeutung ist. Werden die einzelnen Zonen individuell eingestellt, dann ist es möglich zu beeinflussen, wie tief die Körperpartie einsinken soll. Bzw.. es wird festgelegt, ob man lieber weicher oder härter liegt.

Hersteller und Marken von XXL Lattenrosten

  • f.a.n.
  • Frankenstolz
  • Interbett
  • Tauro
  • Prosanvita
  • Betten-ABC
  • Perbix Malie
  • Tuga-Holztech
  • Ravensberger
  • Orthowell
  • Schlummerparadies
  • kipure
  • Classica
  • Nova
  • Dreams4Home
  • FMP
  • Matratzenmanufaktor
  • shogazi
  • Schlafkultur