f.a.n. Frankenstolz Matratzen Test 2016/2017

f_a_n-frankenstolz-matratzenDas Unternehmen f.a.n. Frankenstolz wurde durch die Übernahme einer handwerklichen Steppdeckennäherei in Aschaffenburg Anfang 1955 gegründet und wuchs seither zu einem der wichtigsten Heimtextilhersteller Europas. Diese Produkte werden im Inland stark nachgefragt und gehen auch in den Export. Weitere Matratzen Tests und Hersteller finden sie hier.

f.a.n. Matratzen im Test

Wird aktualisiert!

Die Matratzen von f.a.n. Frankenstolz bei der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest untersucht regelmäßig Matratzen von f.a.n. Frankenstolz. Sie bewertet die Liegeeigenschaften in Seiten- und Rückenlage bei großen, schweren, mit einem dicken Bauch versehenen Personen ebenso wie bei kleinen und zarten Frauen – größtenteils mit einem wirklich guten Ergebnis. Besonders beeindruckend fallen die Urteile zu den Bezügen aus, die in sehr vielen Fällen eine “sehr gute” Benotung erhalten. Aber auch bezüglich der Handhabung und Haltbarkeit haben die Matratzen von f.a.n. Frankenstolz die Nase vorn, sodass sie bei der Stiftung oft auf vorderen Plätzen landen.

Produktreihen von f.a.n. Frankenstolz

Der Hersteller f.a.n. Frankenstolz bietet seine Matratzen in vier Kategorien an, die er nach ganz bestimmten Kriterien eingerichtet hat.

  • “Preis” ist eine Kategorie für günstige Matratzen der Linien Vakuum Happy T, Größenwahn KS, Spitzen-Set KS und Megakomfort KS.
  • “Qualität” umfasst getestete Matratzen der Linien f.a.n. ProAktiv® T, f.a.n. Medisan Komfort S, f.a.n. Medisan Sensitive KS, f.a.n. Medisan XXL 1.000 T, die Adaptionsmatratze Comfort T und die Adaptionsmatratze Premium KS.
  • “Luxus” sind die Matratzen f.a.n. Komfort Plus KS, f.a.n. Komfort 1.000 T, Prestige De Luxe 1.000 T und Traumschlaf Lux VS.
  • “Gesundheit” enthält die Linien Medisan Dream KS und Medisan Luxus VS.

f.a.n Frankenstolz Werksverkauf

Im bayerischen 63814 Mainaschaff beim Werksverkauf von f.a.n. Frankenstolz und in zahllosen Outlets in Deutschland können die Kunden auf Matratzen des Herstellers vor dem Kauf eine Runde zur Probe liegen sowie von ungemein günstigen Preisen profitieren. Dieser Werksverkauf zeichnet sich durch seine großzügige Anlage und die kundenfreundliche, informative Präsentation der Bettwaren aus. Bemerkenswert ist die Geduld des Verkaufspersonals von f.a.n. Frankenstolz, das jeden Kunden so lange auf der Matratze liegen lässt, wie er es wünscht. Dieser kann nach seiner Ergonomie, dem eigenen Gewicht und der Größe sowie seinen Schlaf- und Liegegewohnheiten die passende f.a.n. Matratze für sich auswählen.