Allergiker Bettwäsche Test

NameNoteShop
1. Allergopharma Allergocover"Sehr Gut"www.apondo.de
2. Lohmann & Rauscher Curaderm Protection"Gut"Zu Amazon

Das Schlafzimmer bietet aufgrund des feuchten Klimas, unserer K√∂rperw√§rmer √ľber Nacht und der vielen Stoffe optimale Bedingungen f√ľr Milben und Schimmel. Milbenkot und Schimmelpilzsporen geh√∂ren zu den Hauptursachen von l√§stigen Hausstauballergien. Die Sympthome schlafloser N√§chte sowie gereizter Nebenh√∂hlen und brennender Augen im Morgen plagen viele Schl√§fer.

Allergikermatratzen Eigenschaften

Allergiker Bettw√§sche, auch als "Encasing" bekannt, verhilft Betroffenen zu erholsamen Schlaf. Diese spezielle Bettw√§sche wirkt dank mikroskopisch feiner Maschen im Gewebe¬† gegen die √ľblichen Erreger. Die antiallergene Bettw√§sche verhindert einerseits das Durchsickern von Hautschuppen ins Kopfkissen, Decken und Matratzen. Dies entzieht den Milben die Nahrungsgrundlage und hemmt ihre Verbreitung. Gleichzeitig schirmt das extrem feine Gewebe den Milbenkot aus dem Inneren der Bettwaren ab. Dadurch ist der Schl√§fer einer geringeren Konzentration vom Allergen ausgesetzt.

Optional kommen auch Insektizide zum Einsatz. Doch diese wirken nur bis kurz unter die Oberfl√§che der berarbeiteten Bettwaren. Milben im tiefen Kern √ľberleben. Au√üerdem enthalten die Sprays teilweise selbst Allergene und andere sch√§dliche Substanzen, die bei empfindlichen Personen schnell zu Reizungen f√ľhren k√∂nnen.

Wichtig: Unser Matratzen-Tests24 Expreten Team hat einen Umfangreichen Ratgeber zum Optimalen Schlaf f√ľr Allergiker geschreiben. Dort findest Du die wichtigsten Infos rund um das Gesamte Thema.

Relevante Artikel zum Thema

Was ist Allergiker Bettwäsche?

Im Vergleich zu normaler Bettw√§sche besteht Allergiker Bettw√§sche aus besonders fein gewebtem Stoff. Die Maschen sind f√ľr Partikel √ľber 0,5 Mikrometer undurchl√§ssig. Das Ergebnis ist Bettw√§sche, die Milben potentiellen N√§hrboden, wie menschliche Hautschuppen, entzieht und damit den Befall reduziert.¬†Der allergieausl√∂sende Milbenkot kommt ebenfalls durch die feinen Maschen nicht durch.

Das Gewebe lässt dennoch Luft und Wasserdampf hindurch. Dies verhindert die Anstauung von Hitze und Feuchtigkeit und beugt Schimmel in Matratze, Kopfkissen und Bettdecke vor.

Wie sollte ein Allergiker Bettwäsche beschaffen sein?

Die Qualität von Allergiker Bettwäsche lässt sich anhand von drei Produktmerkmalen identifizieren:

  1. Reißverschluss
  2. Feinmaschigkeit des Stoffs
  3. Waschtemperatur

Der Rei√üverschluss bei hypoallergener Bettw√§sche muss Milbendicht sein. Handels√ľbliche Rei√üverschl√ľsse gew√§hrleisten dies nicht, da Ziwschenr√§ume im Verschluss zu gro√ü sind.

Das Encasing muss Allergene und Erreger im Bereich von 1- 5 Mikrometern zur√ľckhalten k√∂nnen. Lediglich "milbendichte" Gewebe reichen nicht aus, da nicht die Milben selbst, sonderen deren kleinerer, zersetzer Kot die porblematischen Sympthome verursacht.

Allergiker √úberz√ľge m√ľssen mindestens einmal im Vierteljahr gewaschen werden. Die Waschtemperatur ist relevant, weil Milben erst ab einer Temperatur von 60¬įC absterben.

Neben diesen Voraussetzung sollte gute Allergiker Bettw√§sche nat√ľrlich angenehm weich und bequem sein. Qualitativ Hochwertiges Gewebe produziert nach einem Knick keine Bruchkante im Stoff. Dies verbessert die Haltbarkeit, da ein Bruch eine potentielle √Ėffnung f√ľr Milben und Kot die bieten k√∂nnte.

Pflege

Allergiker Bettw√§sche muss vor Besch√§digungen bewahrt werden. Kleinste Einstiche machen den Schutz unwirksam. Der Bezug sollte regelm√§√üig bei 60¬įC gewaschen werden, um Milben abzut√∂ten und die Konzentration der Allergene niedrig zu halten. T√§glich sollte das Bettzeug im Ganzen entl√ľftet und aufgesch√ľttelt werden. Die Bettw√§sche dar√ľber und auch das Bettlaken geh√∂ren vierzehnt√§gig bis w√∂chentlich gewechselt.

Allergiker Bettwäsche: Was kostet sie?

Preiswerte Allergiker Bettw√§sche f√ľr Kissen und Bettdecken sind ab 40‚ā¨ verf√ľgbar. Encasing f√ľr Matratzen h√§ngen nat√ľrlich sehr von den Matratzendimensionen ab. Die g√ľnstigsten Artikel liegen hier bei 50‚ā¨. Bei hochwertigen Produkten wird schnell das Vierfache f√§llig.

Allergiker Bettwäsche Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat Allergiker Bettwäsche getestet. Die besten Produkte findest du oben in der Tabelle.

Allergiker Bettwäsche Krankenkasse

Gesetzliche Krankenkassen sind verpflichtet, gesundheitlich relevante Ma√ünahmen zu tragen. Beschwerden einer Allergie fallen unter diesen Versicherungsschutz. Damit es Geld gibt, muss der Arzt die Hausstaubmilben Allergie attestieren. Mit dieser Best√§tigung kann die Krankenkasse kontaktiert werden. Sie √ľbernimmt je nach Kostentr√§ger einen Anteil f√ľr der Kosten f√ľr die Allergiker Bettw√§sche. Es kann schwer werden, die Bettw√§scheausstattung f√ľr den Partner ebenfalls mitfinanziert zu bekommen.

Die meisten privaten Krankenkassen √ľbernehmen keine Kosten f√ľr Allergiker Bettw√§sche. Dennoch lohnt es sich, vor der Anschaffung nachzufragen.

Viele Krankenkassen arbeiten mit Herstellern zusammen. Deren Produkte sind in der Regel einfacher R√ľckerstattet zu bekommen. Der Grund dahinter: Hersteller und Krankenkasse verdienen durch den Zusammenschluss. Jedoch hat jeder das Recht, selber zu entscheiden, welche Produkte man haben m√∂chte. Denn die meisten Artikel im Angebot der Krankenkassen sind leider mei√üt Qualitativ minderwertig.

Barmer Krankenkasse

Bei der Barmer werden die Kosten f√ľr Allergiker Bettw√§sche √ľbernommen. Dazu verlangen sie eine Notwendigkeitsbescheinigung vom Arzt. Es gibt mehr als einen Hersteller zur Auswahl. Mit der Bescheinigung darf der Patient sich direkt mit entsprechenden Matratzenma√üen bei dem Allergiker Bettw√§sche-Hersteller melden. Die Zuzahlung l√§uft √ľber die normale Prozentregelung. Die Sonderanfertigung wird nach Hause geliefert und die Rechnung geht direkt an die Barmer. Eine H√ľlle f√ľr Kopfkissen oder Bettdecke zahlt die Barmer nicht.

Techniker Krankenkasse

Die Techniker Krankenkasse √ľbernimmt die Allergiker Bettw√§sche f√ľr Matratzen unter denselben Voraussetzungen. Wenn der Arzt bescheinigt, dass eine Doppelversorgung f√ľr den Bettpartner notwendig ist, zahlt die TK die Kosten auch. Zudem kommt bei dieser Krankenkasse auch die Kosten√ľbernahme f√ľr Kopfkissen und Bettdecken in Frage.

√Ąhnliche Inhalte